--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
    • ----------
    • Studiengang
    • Studieninteressierte
    • Aufbau und Lehrinhalte
    • Kursangebote
    • Stundenpläne | Termine
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Arbeitsgebiete | Forschung
    • ProfessorInnen
      • ----------
      • Prof. Matthias Ballestrem
      • Prof. Peter O. Braun
      • Prof. Dr. Udo Dietrich
      • Prof. Dr. Jörn Düwel
      • Prof. Florian Fink
      • Prof. Christoph Heinemann
      • Prof. Beata Huke-Schubert
      • Prof. Reinhold Johrendt
      • Prof. Mona Mahall
      • Prof. Klaus Sill
      • Prof. Dr. Michael Staffa
      • Prof. Antje Stokman
      • Prof. Dr. Katharina Weresch
      • Prof. Gesine Weinmiller
      • Prof. Dr. Wolfgang Willkomm
      • ----------
    • Ehemalige ProfessorInnen
    • Prüfungsordnungen
    • ----------
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
  • Kultur der Metropole
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • eLearning
  • Lehrkooperationen
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Ideen- und Gestaltungswettbewerb

Die Neuapostolische Kirche Norddeutschland plant die Errichtung eines bedarfsgerechten Kirchenneubaus für die neuapostolische Gemeinde in Bremen auf einem bebauten kircheneigenen Grundstück. Der vorhandene Baukörper aus dem Jahre 1950 wird abgebrochen. Das zur Verfügung stehende Grundstück hat gemäß Katasterplan eine Größe von 1.630 m². Das Grundstück befindet sich in einem allgemeinen Wohngebiet. Auf dieser Grundlage ist die Bebauung des Grundstückes in Bezug auf Abstandsflächen und Volumen abzustimmen.

 

Projektleitung:

HCU Hamburg
Prof. R. Johrendt
Hebebrandstrasse 1
22297 Hamburg
reinhold.johrendt(at)hcu-hamburg.de

Administration:

HCU Hamburg
Dipl.Ing. René Goethel
Hebebrandstrasse 1
22297 Hamburg
rene.goethel(at)hcu-hamburg.de

Pojektpartner

Neuapostolische Kirche Norddeutschland
Herr D. Abbenseth
Bäckerstrasse 7
19053 Schwerin

 

Trotz der hohen Qualitäten der Arbeiten wären zur Umsetzung der gestellten Anforderungen bei allen Preisträgern uÜberarbeitungen nötig. der Auslober beschließt daher die Aufteilung der Preisgelder wie nachfolgend:

2. Platz – 444,- €
3. Platz – 333,- €
Anerkennung – 111,- €
Anerkennung – 111,- €

Die Beschlüsse zu Preisen und Preisgeldern wurden durch die Jury einstimmig gefasst.

Aufgestellt: 17.02.2012

2. platz / klas schmidt
3. platz / arash amiri
anerkennung / kathrin burwitz + sarah güth
anerkennung / tim erdmann
Bauökonomie Baumanagement

__________________________________________

Info-Board

Übersicht Bauökonomie

Personen

Forschung

Lehre

Projekte

Downloads