--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
    • ----------
    • Studiengang
    • Studieninteressierte
    • Aufbau | Lehrinhalte
    • Kursangebote
    • Vorlesungspläne | Termine
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Professor:innen
      • ----------
      • Prof. Susanne Brorson
      • Prof. Bernd Dahlgrün
      • Prof. Dr. Udo Dietrich
      • Prof. Dr. Jörn Düwel
      • Prof. Dr. Sabine Hansmann
      • Prof. Martin Kläschen
      • Prof. Dirk Krutke
      • Prof. Barbara Ludescher
      • Prof. Daniel Mondino
      • Prof. Karsten Schlesier
      • Prof. Antje Stokman
      • Prof. Gesine Weinmiller
      • ----------
    • Ehemalige Professor:innen
    • digitalonly-Semester
    • ----------
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
  • Kultur der Metropole
  • Techn. Gebäudeausrüstung (TGA)
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Jobs
  • Studierendenvertretung
--------------------

Entwerfen und experimentelles Gestalten (Vertretungsprofessur)

Prof. Susanne Brorson

Bachelor Architektur

  • Entwurf I
  • Entwurf II
  • Freies Gestalten I
  • Freies Gestalten II

Master Architektur

  • Orientierung Gestaltung + Design
  • Gestaltung und Design I

Susanne Brorson vertritt seit 2022 die Professur für Entwerfen und Experimentelles Gestalten an der HafenCity Universität Hamburg. Zuvor war sie Gastprofessorin an der Riseba FAD University Riga 2021-22, und Vertretungsprofessorin an der Hochschule Wismar 2019-2021. Zusätzlich zu Lehraufträgen an verschiedenen Hochschulen war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Entwerfen, Gebäudekunde und Raumgestaltung bei Prof. Jörg Kühn an der B-TU Cottbus 2017-2019.

Susanne Brorson schloss 2004 ihr Studium der Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar ab, neben Studienaufenthalten an der Politecnico di Milano, Universität der Künste Berlin und Bartlett School of Architecture London. Seit 2016 forscht sie an der TU Berlin, Department CO/DE zu ‘Vernakulärer und Klimagerechter Architektur im Ostseeraum’, für ihre Dissertation erhielt sie ein Stipendium aus dem Professorinnenprogramm des Bundes. Sie ist ausserdem Rompreisträgerin für ein zehnmonatiges Künstlerstipendium an der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom 2023-2024.

Nach ihrem Studium war Susanne Brorson als Architektin für namhafte Büros in London, Berlin, Amsterdam und Oslo tätig. Seit einigen Jahren ist die gebürtige Stralsunderin mit ihrem eigenen Büro STUDIO SUSANNE BRORSON auf der Insel Rügen ansässig, wo sie sich aus ihrer Forschung heraus in der Praxis experimentell mit gut gestalteter klimagerechter Architektur auseinandersetzt. Für ihre Projekte wurde sie kürzlich mit dem BDA Preis 2021, dem German Design Award 2022 und ICONIC Award 2022 ausgezeichnet.

Vertretungsprofessur Entwerfen und experimentelles Gestalten

Prof. Susanne Brorson

Raum 2.110.1
Tel.:   +49 40 428 27 5263

Mitarbeiter*innen

Oskar Worbs

Tutor
oskar.worbs@hcu-hamburg.de

 

 

 

Kontakt & Informationen

Kontaktdaten

Prof. Susanne Brorson
susanne.brorson(at)hcu-hamburg.de

Raum 2.110.1
Tel.: 040-42827-5263
Henning-Voscherau-Platz 1
20457 Hamburg

Sprechstunde

Sprechstunde in der Vorlesungszeit: Mittwochs 14:00 - 18:00 Uhr und Donnerstags 14:00 - 18:00 Uhr nach Vereinbarung