--------------------
  • ProfessorInnen
--------------------

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Reinhold Johrendt

Bauökonomie

Personen

Professur und MitarbeiterInnen

Forschung

Interessen und Schwerpunkte

Lehre

Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten

Projekte

Studienprojekte und Veranstaltungen

Bauökonomie

Bauökonomie befasst sich mit den wirtschaftlichen Aspekten des Bauens. Sie analysiert und dokumentiert die ökonomischen Rahmenbedingungen von Architektur.

Kostenplanung, also die Kalkulation des wirtschaftlichen Aufwandes der Errichtung von Gebäuden sowie die Prognose der Nutzungskosten von Objekten im Betrieb, ist eines der wichtigsten Tätigkeitsfelder der Bauökonomie.

Eine zweite Säule ist das Baumanagement. Die Steuerung, Organisation und Planung der Abläufe aller am Bau Beteiligten ist eine wichtige Grundlage für die Realisierung von Architektur, für die erfolgreiche Errichtung von Gebäuden. Dabei kann die Optimierung dieser Prozesse in frühen Phasen wesentlich Kosten senken und den gesamten Lebenszyklus der Immobilie positiv beeinflussen.

Als dritte Säule befasst sich die Bauökonomie mit dem wirtschaftlichen Einsatz digitaler Werkzeuge im Architekturbüro.

Die Lehre der Bauökonomie an der HCU-Hamburg hat zum Ziel, die klassischen Grundlagen des Fachgebietes weiter zu entwickeln und im besonderen sozialpolitische Einflüsse der Gesellschaft auf das Bauen zu berücksichtigen.

Sprechstunde:

Sprechzeiten Prof. Johrendt
Dienstag ab 16 Uhr | 4 109
Terminvergabe über Doodle

KONTAKT

Anschrift:
HafenCity Universität Hamburg
Überseeallee 16, Raum 4 003.1
20457 Hamburg

Sekretariat:
Susanne Stellwagen
Tel.: +49 (0)40 42827 - 5011
susanne.stellwagen@hcu-hamburg.de