--------------------
  • Master
  • Architecture
    • ----------
    • Degree Programme
    • Prospective Students
    • Structure and Teaching Content
    • Course Offerings
    • Schedules | Dates
    • Points of Contact | Committees
    • Fields of Activity | Research
    • Professors
      • ----------
      • Prof. Peter O. Braun
      • Prof. Dr. Udo Dietrich
      • Prof. Dr. Jörn Düwel
      • Prof. Lothar Eckhardt
      • Prof. Florian Fink
      • Prof. em. Hartmut Frank
      • Prof. Beata Huke-Schubert
      • Prof. Reinhold Johrendt
      • Prof. Dr. Bernd Kritzmann
      • Prof. Dr.-Ing. Wolff Mitto
      • Prof. Anne Rabenschlag
      • Prof. Dr. Ullrich Schwarz
      • Prof. Klaus Sill
      • Prof. Christiane Sörensen
      • Prof. Dr. Michael Staffa
      • Prof. Gesine Weinmiller
      • Prof. Dr. Katharina Weresch
      • Prof. Wolfgang Willkomm
      • ----------
    • Exam Regulations
    • ----------
  • Bauingenieurwesen
  • Geomatics
  • Urban Planning
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Reinhold Johrendt

Construction economics

People

Professorship and staff

Research

Interests and main focus

Teaching

Lectures and thesis projects

Projects

Study projects and events

Construction economics

Bauökonomie befasst sich mit den wirtschaftlichen Aspekten des Bauens. Sie analysiert und dokumentiert die ökonomischen Rahmenbedingungen von Architektur.

Kostenplanung, also die Kalkulation des wirtschaftlichen Aufwandes der Errichtung von Gebäuden sowie die Prognose der Nutzungskosten von Objekten im Betrieb, ist eines der wichtigsten Tätigkeitsfelder der Bauökonomie.

Eine zweite Säule ist das Baumanagement. Die Steuerung, Organisation und Planung der Abläufe aller am Bau Beteiligten ist eine wichtige Grundlage für die Realisierung von Architektur, für die erfolgreiche Errichtung von Gebäuden. Dabei kann die Optimierung dieser Prozesse in frühen Phasen wesentlich Kosten senken und den gesamten Lebenszyklus der Immobilie positiv beeinflussen.

Die Lehre der Bauökonomie an der HCU-Hamburg hat zum Ziel, die klassischen Grundlagen des Fachgebietes weiter zu entwickeln und im besonderen sozialpolitische Einflüsse der Gesellschaft auf das Bauen zu berücksichtigen.

Bauökonomie Baumanagement

__________________________________________

Construction economics

People

Research

Teaching

Projects

DIGITORIALS

Downloads

Sprechstunde:

Sprechzeiten Prof. Johrendt
Semesterferien: nach Vereinbarung
WiSe 2016/17: Dienstag 11-12 Uhr

Address:
HafenCity Universität Hamburg
Überseeallee 16, room 4 003.1
20457 Hamburg

Secretary: 
Susanne Stellwagen
Tel.: +49 (0)40 42827 - 5011
susanne.stellwagen@hcu-hamburg.de