--------------------
  • Internationales
  • Adressen und Mitarbeiter/innen
  • Incoming
    • ----------
    • International Welcome Week
    • Informationen für Incomings
    • YOU@HCU Welcome Buddy Programm
    • ----------
  • Outgoing
  • Finanzierung
  • Freizeit-Programm
  • International House
  • Sprachkurse
  • Preise und Auszeichnungen
  • Projekte
  • Informationen, Downloads, Links
--------------------

YOU@HCU Welcome Buddy Programm

Idee

Seit 2009 gibt es an der HCU Hamburg das HCU Welcome Buddy Programm, das internationalen Studierenden und Promovierenden das Ankommen in Hamburg und an der HCU erleichtert. Jeder neue internationale HCU-Studierende bekommt einen persönlichen Welcome-Buddy, der/die sie Mitte August/Ende Februar kontaktiert und bei allen Fragen in Bezug auf die ersten Schritte in Hamburg und an der HCU bei Seite steht. Die Neuankömmlinge bekommen z.B. Informationen und Hilfe bei der Anmeldung in Hamburg, der Regelung von Visaangelegenheiten, bei Kontoeröffnung, Krankenversicherung, Handyvertrag etc. Unsere Welcome-Buddies zeigen den neuen KommilitonInnen den Campus, aber auch Sportangebote in Hamburg, In-Lokale, geben Shopping-Tipps und vieles mehr.

Die HCU Welcome Buddies sind HCU Studierende aus höheren Fachsemestern, die sich ehrenamtlich um die internationalen Neulinge kümmern. Die Teilnahme am HCU Welcome Buddy Programm ist sowohl für deutsche als auch für internationale Studierende selbstverständlich kostenfrei und macht viel Spaß.

Warum und wofür ist das YOU@HCU Welcome Buddy Programm da? :

·         Das Studium an der HCU wird interessanter und anregender wahrgenommen, gleichermaßen von internationalen und lokalen Studierenden

·         Die soziokulturelle Integration der internationalen Studierenden bei ihrer Ankunft und während ihres Aufenthaltes an der HCU wird gefördert

·       Der Austausch von Kulturen und Sprachen wird gefördert

·       Das Interesse an Auslandserfahrungen bei lokalen Studierenden wird geweckt/gestärkt

Zahlen und Fakten:

Seit dem SoSe 2010 haben 114 YOU@HCU Welcome Buddies  und 202 HCU-AnfängerInnen und Austauschstudierende (Stand SoSe12) zusammen Hamburg und die HCU für sich (neu) entdeckt.

Im WiSe 2011/12 haben 74 HCU-Neulinge  aus mehr als 32 Ländern das  HCU Welcome Buddy Programm in Anspruch genommen. Hier ist unsere bunte HCU Welcome Buddy Programm-Torte (Stand WiSe 2011/12):

Impressionen:

Was denken diese internationalen Incomings über das HCU Welcome Buddy Programm? Hier sind ein Paar Original-Töne:

·        „It is super thank you!  I liked it very much and it helped us in our first days. My Welcome Buddy is a super Buddy; he is interested in all problems of mine and did as much he could do...!”

·        “Very good idea, I did not expect that!”

·        “Thank you! I've got the best buddy ever! Without him my start in Hamburg would be much harder”

·        “My buddy did an excellent job, helped me with moving in at the student housing, meeting me the next day for drinks, getting for me all the necessary information needed for my visa, and knowing exactly where I have to go, even when I sent her a message once early in the morning asking where to get my photo taken for the visa procedures she called me back to give me exact descriptions. She used to always send links of how it can be possible for me to get a scholarship and about general events in the city that may interest me. I think one of the most helpful things is that she also studies Urban Design like me, and it was really interesting having all the insider tips into the program.”

Die Mehrheit unserer internationalen Studierenden, die einen HCU Welcome Buddy hatten, ist überzeugt, dass das HCU Welcome Buddy Programm auf jedem Fall sehr nützlich und empfehlenswert auch für die 2011-er Incomings sein wird!

Und welche Motivation haben HCU-Studierende, sich als Welcome Buddy zu engagieren? Hier sind ein Paar Antworten:

·        „Durch mein eigenes Auslandssemester in Tokyo habe ich gemerkt, wie gut es ist, einen Studenten zu haben, der einem am Anfang in einem fremden Land zur Seite steht. Diese gute Erfahrung würde ich gerne weitergeben!“

·        „Ich kann mir gut vorstellen wie es ist, als Austauschstudent in ein fremdes Land zu kommen und auch ich wäre dankbar für eine nette und aufgeschlossene Begrüßung und Betreuung.“

·        „Ich hatte einen Buddy letztes Jahr, als ich neu an der Uni war, und es war sehr hilfreich. Deswegen finde ich super, dieses Jahr anderen neuen Studenten zu helfen.“

·        „Habe gerade ein Auslandssemester gemacht und weiß aus diesem Grund, wie man sich fühlt, wenn man ankommt und welche Infos man braucht. Würde gerne solchen Leuten helfen.“

·        „Als ERASMUS-Student habe ich diesen Service an der Partnerhochschule genießen dürfen und fühle mich nun verpflichtet einen Teil zu seiner Aufrechterhaltung beizutragen :)

·        „Ich denke, dass ich Spaß daran hätte, mit den ausländischen Studenten in Kontakt zu treten und ihnen beim Einleben zu helfen.“

·        „Ich freue mich sehr, für die nach Hamburg kommenden Studenten da sein zu dürfen, teilen sie mir gern mehrere Studenten zu, um die ich mich dann gern kümmere!!!“

Diese tollen Leute studieren an der HCU in folgenden Studiengängen (Stand WiSe 2011/12):

Kontakt:

Wenn Sie schnellst möglich einen Welcome-Buddy bekommen möchten oder  Interesse haben, als HCU Welcome Buddy mitzumachen, schreiben Sie einfach eine Mail mit Ihrem Namen und Studiengang an welcome-you@hcu-hamburg.de .

Wir wünschen allen TeilnehmerInnen des HCU Welcome Buddy Programmes viel Spaß und Freude und hoffen, dass auf diesem Weg vielleicht die eine oder andere lange Freundschaft über Ländergrenzen hinweg entstehen kann!

Kontakt
Impressum


Ich bin neu und möchte auch einen Welcome Buddy!

 

Gerade angekommen? Suchst du jetzt jemanden, der dich an die Hand nimmt und dir die Perlen von Hamburg zeigt? Jemanden, der alle die guten Tips und Insiderwissen für ein erfolgreiches Studium hat? Na dann, schnell dieses Formular ausgefüllt, wir finden für dich den perfekten Welcome Buddy.


Sage es mir, und ich werde es vergessen.
Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern.
Beteilige mich, und ich werde es verstehen.

(Lao Tsu (chin. 老子), ca. 604 - 531 v. Chr.)